Kritik an Vogelschau Scharfe Kritik an Vogelschau im Stadtgarten

Neuss · Zum Internationalen Hansetag konnten Besucher für fünf Euro mit einem Vogel posieren. Dieses Geschäftsmodell erntet Kritik aus der Neusser Politik.

 Rund 20 Gruppen mit circa 120 Aktiven waren beim Programmpunkt „Zeitprünge“ im Stadtgarten vertreten. Für die meisten Attraktionen gab es viel Lob, eine Vogelschau sorgte jedoch für Irritationen.

Rund 20 Gruppen mit circa 120 Aktiven waren beim Programmpunkt „Zeitprünge“ im Stadtgarten vertreten. Für die meisten Attraktionen gab es viel Lob, eine Vogelschau sorgte jedoch für Irritationen.

Foto: Thomas Schwarz