1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Handtaschendiebe stehlen Bargeld

Neuss : Handtaschendiebe stehlen Bargeld

Zwei Mal haben am Samstag Taschendiebe in der Neusser Innenstadt zugeschlagen. Neben Bargeld wurden unter anderem ein Haustürschlüssel und ein Personalausweis gestohlen.

Wie die Polizei berichtet, geschah der erste Handtaschendiebstahl gegen 11.00 Uhr auf dem Markt. Nur kurz hat eine Frau ihre Tasche unbeaufsichtigt abgestellt, kurz darauf stellte sie den Diebstahl fest. Eine Stunde später kam es laut Polizei zu einer ungewöhnlichen Situation an der Haustür der Frau. Drei unbekannte Person klingelten und sprachen mit Angehörigen der Frau.

Die drei Personen werden von der Polizei wie folgt beschrieben: Eine 20 Jahre alte Frau mit beigefarbener Jacke, Hose, schwarzer Mütze und Stiefeln. Eine zweite Frau um die 20 Jahre trug eine blaue Umhängetasche. Auch ein etwa 20 bis 25 Jahre alter Mann mit dunkler Kleidung soll zu den Personen zählen. Sie waren mit einem Auto unterwegs, zu dem bisher noch keine Angaben gemacht wurden.

Zum zweiten Diebstahl kam es gegen 11.45 Uhr bis 12 Uhr. Unbekannte haben die Geldbörse einer 67-Jährigen gestohlen. Den Diebstahl bemerkte die Frau erst später, konnte aber ausschließen, die Geldbörse verloren zu haben.

Die Polizei nimmt Hinweise zu den Vorfällen, den Personen oder dem Fahrzeug unter der Rufnummer 02131-300-0 entgegen

(ots)