Hahneköppen und Kirmes in Helpenstein

Kirmes in Helpenstein: Helpensteiner feiern einen Hahnenkönig mit „Taktgefühl“

(NGZ) Plakate an den Laternenpfosten aller Nachbarorte sollen Lust auf einen Besuch in einem der kleinsten Stadtteile von Neuss machen: „Volle Pulle Kirmes in Helpenstein“ ist darauf zu lesen. Zugnummer und Plakatmotiv: die Band Sound-Convoy.

Dabei sind an den Kirmestagen von Samstag bis Dienstag noch ganz andere Töne zu hören.

Das verdankt die Kirmesgesellschaft „Fidele Brüder“ auch ihrem amtierenden Hahnenkönig Thomas Richard Lorenzen. Der ist Schlagwerker im Musikverein Holzheim, lehrt das typische schottische Trommeln und gehört als „Drum Major“ der „Police Scotland Fife Pipe Band“ an, einer der besten Dudelsack-Bands der Welt. Die kommt zwar nicht für den „König mit Taktgefühl“, doch wird es trotzdem international zugehen. Denn zum Kirmesfinale am Dienstag, 17. Juli, wurde die 1997 gegründete und renommierte Dudelsack-Band „Coriovallum“ aus dem niederländischen Heerlen eingeladen.

  • Neuss : Helpensteiner beschenken ihren Kirmes-Präsidenten

Wenn „Coriovallum“ zum Krönungsball (nach 20 Uhr) ins Festzelt marschiert, ist die Kirmes schon fast vorbei – und hoffentlich die Nachfolge im Amt des Hahnenkönigs geregelt  Denn schon am Montag (16.) lädt der Verein um seinen Präsidenten Marthin Kluth zum traditionellen „Hahneköppen“ ein. Das erfolgt nach einem Umzug, zu dem die Kirmesbrüder um 14.30 Uhr antreten. Bis dahin liegen hoffentlich schon zwei schöne Kirmestage hinter den Schützen und ihren Gästen, denen Kluth eine „entschleunigte“ Kirmes wünscht – auch wenn die erfahrungsgemäß „auf angenehme Art anstrengend“ wird.

Die beginnt am Samstag mit Böllern und Umzug des Tambourcorps Speck, bevor um 18 Uhr die Krönung von Thomas Richard Lorenzen beginnt. Der ist seit 2002 Mitglied der „Helpesteener Boschte“, aber erst 2016 nach vielen Jahren im Ausland nach Helpenstein zurückgekehrt. Das war für ihn der Punkt zu sagen: „Ich köppe den Hahn“. Und das tat der gelernte Chemielaborant im Vorjahr, genau 15 Jahre nachdem Vater Hermann-Josef Lorenzen und Mutter Maria Hahnenpaar waren. Die Krönung geht über in die Helpensteiner Kirmesnacht mit dem Sound-Convoy, dem Sonntag der Unternehmerfrühschoppen folgt.

(NGZ)