Großes Angebot in der Stadthalle Neuss

Großes Angebot in der Stadthalle Neuss : Rockige Weihnacht in der Stadthalle

Stadt-Marketing lädt die Höhner ein. Sie sind ein Highlight im Herbst-Programm.

Mit dem zumindest kalendarischen Herbstanfang beginnt auch die Zeit, in der viele Menschen ihre Freizeitaktivitäten vom Freien unter ein schützendes Dach verlagern. Neuss Marketing, die Stadtmarketing-Gesellschaft der Stadt, hat dazu ein paar Angebote zu machen. „Das vielfältige Programm in der Stadthalle lädt dazu ein, abzutauchen“, sagt Geschäftsführer Jürgen Sturm. Abzutauchen in die Welt des Theaters, der Musik oder auch der Kleinkunst, wie das Kabarett noch immer überschrieben wird.

Die Liste namhafter Comedians, die sich für ein Gastspiel in Neuss verpflichtet haben, ist lang und namhaft. Jürgen von der Lippe wird schon am 16. September erwartet, ihm folgen Größen wie Ralf Schmitz (10. November), Johann König (30. November), Faisal Kawusi (1. Dezember) oder Jürgen B. Hausmann (14. Dezember).

Selbst Insekten-Freunde kommen auf ihre Kosten, sagt Sturm, der für Sonntag, 9. September, die größte mobile Insektenausstellung Deutschlands ankündigen kann – mit 400 Exemplaren, darunter die größten Vogelspinnen der Welt.

Für Verliebte, Verlobte und die, die es noch werden wollen, lohnt sich am 21. Oktober ein Besuch in der Stadthalle, wo eine große Hochzeitsmesse organisiert wird, wo man Anregungen sammeln und Kontakte knüpfen kann.

„Die Weihnachtszeit“, sagt Sturm, „wird fröhlich, festlich, rockig und melodiös begrüßt.“ Denn am 8. Dezember ist die Band Höhner zu Gast – mit einem „Weihnachtsrepertoire“. Tolle Lieder, fröhliche Musik und jede Manege Spaß verspricht Neuss-Marketing den jüngsten Neussern. Am 16. Dezember wird in der Stadthalle „Conni – das Schul-Musical“ aufgeführt.

Das alte Jahr endet mit dem Ballett „Nussknacker“ (15. Dezember), das neue beginnt mit den Musicals „Das Phantom der Oper“ (14. Januar) und „Die Schöne und das Biest“ (20. Januar). Freunde des A-Capella-Gesangs dürfen sich wiederum auf das Konzert „Alte Bekannte“ am 18. Januar freuen.

Mit dem 775 Quadratmeter großen Saal ist die Stadthalle aber auch groß genug für Modemessen und Trödelmärkte. „Mädchenklamotte“ heißt ein solcher, und besucht werden kann er am 28. Oktober, 2. Dezember und 27. Januar.

Mehr Infos unter www.neuss-marketing.de oder direkt bei der Tourist-Info am Büchel. Dort gibt es auch die Eintrittskarten.