1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Gleisarbeiten: Busse statt Bahnen auf der Linie 709

Neuss : Gleisarbeiten: Busse statt Bahnen auf der Linie 709

Wegen Gleisbauarbeiten im Bereich der Stadthalle kann die Straßenbahn-Linie 709 von Freitag, 19. August, 20 Uhr, bis Montag, 22. August, 4 Uhr, nicht wie gewohnt fahren.

So wird der Abschnitt zwischen den Haltestellen "Polizeipräsidium" und "Neuss, Theodor-Heuss-Platz" nicht bedient. Von Gerresheim kommend, wenden die Bahnen daher am "Polizeipräsidium" und fahren wieder zurück.

Auf der gesperrten Strecke zwischen den Haltestellen "Polizeipräsidium" und "Neuss, Stadthalle/Museum" sind Busse statt Bahnen im Einsatz. Sie halten in der Regel in Höhe der Straßenbahn-Stationen an einer Ersatzhaltestelle. Den Abschnitt zwischen den Haltestellen "Neuss, Stadthalle/Museum" bis "Neuss, Theodor-Heuss-Platz" können die Bahnen nicht anfahren. Die Fahrgäste können bis in die Innenstadt die parallel fahrenden Busse der Stadtwerke Neuss (SWN) nutzen.

(NGZ)