Wasserfontäne: Geysir am Glockhammer

Wasserfontäne: Geysir am Glockhammer

Da staunte NGZ-Leser Jürgen Reich am Sonntagabend nicht schlecht: ein Geysir am Glockhammer. Schnell machte Reich ein Handy-Foto. Das Wasser schoss mehrere Meter in die Höhe, weil ein Schausteller einen Schlauch vom Hydrant abtrennte - der aber voll unter Druck stand.

Das erklärten die Stadtwerke am Montag.

(NGZ)