1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Unfall und Stau bei Neuss / Düsseldorf: Getränkelaster kippt auf A57 um

Unfall und Stau bei Neuss / Düsseldorf : Getränkelaster kippt auf A57 um

Auf der A57 Krefeld Richtung Köln hat es am Donnerstagmorgen einen schweren Unfall gegeben. Ein Laster voller Getränke krachte in die Leitplanke und stürzte um. Es gab Sperrungen und Staus.

Ein 54-jähriger Kraftfahrer aus Ahlsdorf war in der Nacht gegen 2.20 Uhr mit seinem Sattelzug auf dem rechten Fahrstreifen der A57 in Richtung Köln unterwegs, informiert die Polizei. In Höhe der Anschlussstelle Neuss-Hafen kam das Gespann aus bislang unklaren Gründen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Betonmittelschutzplanke.

Durch die Kollision kippte der Auflieger um und verlor seine Ladung (Reinigungsmittel und Getränkekisten). Herumfliegende Splitter beschädigten den Wagen eines 44-jährigen Neussers, der die Gegenfahrbahn in Richtung Krefeld befuhr. Die Fahrzeugführer blieben unverletzt. Den entstandenen Schaden beziffert die Polizei auf rund 150.000 Euro.

Während der Unfallaufnahme und Räumung der Unfallstelle leiteten die eingesetzten Beamten den Verkehr über den Standstreifen an der Unfallstelle vorbei. Ab 5.10 Uhr musste die Fahrbahn in Richtung Köln komplett gesperrt werden, auch die Zufahrt über die B1 von Düsseldorf war zeitweilig gesperrt. Gegen 10 Uhr wurden alle Sperrungen aufgehoben. Im Berufsverkehr hatte sich an der Unfallstelle ein langer Stau gebildet, der bis 15 Kilometer lang war.

Staus auch auf anderen Autobahnen

Verkehrsprobleme gab es auch auf anderen Autobahnen rund um Neuss. Auf der A52 Richtung Essen staute sich der Verkehr zwischen Kreuz Kaarst und Büderich zwischenzeitlich auf drei Kilometern. Offenbar versuchten etliche Autofahrer den Großstau auf der A57 zu umfahren. An der Abfahrt Büderich entstand ein großer Rückstau. Hinzu kam auch hier ein Unfall, der die Verkehrsprobleme verschärfte: Ein Lastwagen und Pkw waren kollidiert. Verletzte gab es bei dem Unfall laut Polizei nicht.

Auf der A46 Richtung Düsseldorf hatte es gegen 8.54 Uhr einen Unfall gegeben. Auch hier blieb es nach Angaben der Polizei bei Sachschäden. Der Verkehr staute sich zwischen Grevenbroich und dem Kreuz Neuss-West.

Die Staus auf den Autobahnen sorgten am Vormittag für Verkehrsprobleme im Neusser Stadtgebiet.

(top)