1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Gedenken in Neuss: Stille Erinnerung an Corona-Opfer

Gedenken in Neuss : Stille Erinnerung an Corona-Opfer

Es war eine gemeinsame Botschaft, die die demokratischen Neusser Parteien und Vertreter verschiedener Glaubensgemeinschaften am Sonntagabend vor dem Quirinus-Münster sendeten.

Mit zahlreichen aufgestellten Kerzen wurde nicht nur der Opfer der Corona-Pandemie gedacht, sondern auch ein Zeichen gegen die sogenannten Spaziergänger gesetzt, die seit Wochen durch Neuss ziehen und zum Teil verschwörungstheoretische Inhalte propagieren.

Der Gedenkveranstaltung am Sonntag folgen weitere Gemeinschaftsaktionen. Unter dem Slogan „Gemeinsam fürs Impfen – Solidarität gegen Corona“ soll es ab sofort regelmäßig Informations- und Gesprächsangebote vor dem Rathaus geben.

(jasi)