Neuss: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

Neuss: Fußgänger bei Unfall schwer verletzt

In der Nacht zu Sonntag ist ein 57-Jähriger in Reuschenberg schwer verletzt: Ein Auto hatte den Mann erfasst, als er die Fahrbahn überquerte

Der Fußgänger ging gegen 0.30 Uhr über die Nierenhofstraße. Ein 22-jähriger Autofahrer bemerkte den von rechts kommenden, dunkel gekleideten Fußgänger zu spät und konnte trotz Vollbremsung einen Zusammenprall nicht vermeiden, berichtet die Polizei.

Der Fußgänger fiel auf die Motorhaube und stürzte dann auf die Fahrbahn. Der Mann kam in ein Krankenhaus.

(ots)