1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Further Schützen krönen Dirk II. Mainz

Neuss : Further Schützen krönen Dirk II. Mainz

So nass und unwirtlich das Further Schützenfest mit dem Fackelzug am Pfingstabend begonnen hatte, so glanzvoll und bei idealem Wetter endeten die Festtage im Neusser Norden. Besser hätte es für das Königspaar Dirk und Marina Mainz nicht laufen können, es erlebte am Krönungsabend einen prächtigen Abschluss.

Eindrucksvoll hatte der Krönungsball im Festzelt mit einer Serenade begonnen, die dem verstorbenen Regiments-Adjutanten Reinhard Wimmers gewidmet war. Schützen-Präsident Rolf Stein begrüßte anschließend besonders Bruderschafts- und Schülerprinz, ehe die offizielle Krönung für Dirk II. erfolgte. Ihm stehen folgende Ritter zur Seite: Alexander Küsters (Jägerzug "In Treue fest", Kopf), Michael Panitz (Grenadierzug "Fooder Elite", linker Flügel), Philipp Weiß (Grenadierzug "Wilde Strolche", rechter Flügel) und Mike Schön (Jägerzug "Waidmanns Heil", Schweif).

Die Besucher im voll besetzten Festzelt erlebten einen unterhaltsamen Abend. Dazu lieferte die junge Fahnenschwenker-Gruppe mit ihrem Show-Schwenken zur Musik von "Fluch der Karibik" einen tollen Beitrag. Schützenkönig Dirk Mainz bedankte sich bei den Schützen und den Furthern für die große Unterstützung. Stellvertretend zeichnete er einen "normalen" Schützen mit seinem Orden aus. Viel Beifall erhielt Präses Pfarrer Heinz-Günther Korr, der zum dritten Mal am Schützenfest teilnahm, montags in der Schützenlust mitmarschiert und jetzt offiziell als passives Mitglied aufgenommen wurde. Ein stimmungsvoller Zapfenstreich setzte den Schlusspunkt.

(NGZ)