Tipps für die Region Was das Wochenende im Rhein-Kreis Neuss bereithält

Rhein-Kreis Neuss · Das Wochenende im Rhein-Kreis Neuss will geplant werden: Weihnachtsstimmung wird beim adventlichen Markt in Korschenbroich geweckt, Kunst kann in Dormagen bestaunt werden und Kinder kommen am Tag des Vorlesens auf ihre Kosten.

Dormagen: Fotos - Diese Kunstwerke haben es in die D´Art 2022 geschafft
17 Bilder

Diese Kunstwerke haben es in die D´Art 2022 in Dormagen geschafft

17 Bilder
Foto: Kulturbüro
  • Adventlichen Markt im Liedberger Landgasthaus Korschenbroich Erste Vorweihnachtsstimmung kommt beim Adventsmarkt am Samstag, 19. November, zwischen 11 bis 18 Uhr im historischen Gewölbekeller des Landgasthauses auf. Schmuck-Händler, Erzgebirgskunst, Keramik, handgeschöpften Seifen, Holzprodukten für Haus und Küche, Kunst und Weihnachtskarten gibt es zu entdecken: Auch die mobile Bären-, Puppen-, und Porzellanklinik ist anwesend. Es gibt kulinarische Köstlichkeiten und Glühwein aus der hauseigenen Küche.
  • D’Art in Dormagen 120 Kunstwerke schafften es in die größte Kunstausstellung in Dormagen. Die Malereien, Skulpturen und Fotografien sind seit einigen Tagen im Kulturhaus ausgestellt. Bis zum 22. Februar sind die Exponate auf drei Etagen im Dormagener Kulturhaus zu sehen. Geöffnet ist sie immer montags bis freitags von 9 bis 21 Uhr (während der Weihnachtsferien von 9 bis 16 Uhr). Am Ende werden die Kunstwerke mit den meisten Stimmen prämiert. Mehr Infos hier.
  • Kinderlesungen Anlässlich des bundesweiten Vorlesetages wird deutschlandweit wieder vorgelesen, gelacht, gefragt und gebannt zugehört. Auch die Stadtbibliothek Neuss beteiligt sich am größten Vorlesefest in Deutschland und begrüßt die Vorstandsmitglieder des Fördervereins der Kinder und Jugendhilfe, die Geschichten zum diesjährigen Motto „Gemeinsam einzigartig” vorlesen werden. Am Freitag, 18. November, von 16 bis 18 Uhr, werden vier spannende Kurzgeschichten mit liebenswerten Bilderbuchfiguren für Familien mit Kindern im Alter von drei bis sechs Jahren vorgetragen. Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist wünschenswert, aber nicht verpflichtend.
  • Pink Floyd Musik in Meerbusch Am Freitag, 18. November, spielt die „One Of These Pink Floyd Tributes - Another Brick“ um 20 Uhr im Forum Wasserturm in Meerbusch. Natürlich werden dabei die größten Hits der Band gespielt. Karten-Hotline: 02159/916251 oder online.
  • Kabarett in Neuss - Alle kommen sie gerne nach Neuss: die Größen der deutschen Kabarettszene. Doch von der Stadt sehen sie oft nicht so viel. In der Kabarett- Reihe »The Neuss of Germany« erhält ein ausgewählter prominenter Gast im Rheinischen Landestheater das All-inclusive-Paket: prima Publikum plus Neuss-Know-how, präsentiert vom charmanten Gastgebertrio Pätzold & Stroh- meyer sowie Melis (bekannt als »3 Kölsch ein Schuss«). Dank Neugier und akribischer Recherche verfügen die drei mittlerweile über ein üppiges Angeberwissen über die Großstadt am Niederrhein mit der Postleitzahl 41460. Und sie geben es vergnüglich weiter - diesmal an ihren prominenten Gast Michael Hatzius. All das geschieht am Freitag, 18. November, 20 Uhr.
  • Sherlock im Theater am Schlachthof Sherlock Holmes erlebte im Theater am Schlachthof eine gelungene Uraufführung - doch dann machte die Pandemie weiteren Vorstellungen einen Strich durch die Rechnung. Nach zweieinhalb Jahren Pause geht es nun wieder mit der niederrheinischen Krimi-Komödie auf die Bühne. An diesem und am ersten Dezemberwochenende ist Sherlock jeweils um 20 Uhr zu sehen.
(ubg)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort