Freiluft-Oper mit „La Traviata“ vor dem Zeughaus Neuss

Zeughaus Neuss : Freiluft-Oper mit „La Traviata“ vor dem Zeughaus

Auch in diesem Jahr lädt Neuss Marketing gemeinsam mit dem Kulturamt und der Zukunftsinitiative Neuss (ZIN) zur Open-Air Vorstellung auf dem Freithof ein. Der Verein „Music to go” präsentiert „La Traviata“ von Guiseppe Verdi in einer Bearbeitung von Raphael D. Thöne.

Sopranistin Désirée Brodka hat das Ganze organisiert, mit Streichquartett und drei Sängern. Bei der „Oper im Espresso-Format“ kann man in entspannter Atmosphäre klassische Musik authentisch und hautnah erleben: Ob opernerfahren oder völlig unbedarft, ob jung oder alt. Ein Streichquartett fungiert als Orchester, drei Opernsänger bringen die beliebten „Hits“, auf die Bühne und die Moderation der Initiatorin Brodka, die auch die Rolle der Violetta Valéry singt und spielt, bietet Wissenswertes sowohl für Anfänger als auch fortgeschrittene Operetten-Genießer.

Die Aufführung dauert ca. 75 Minuten und ist kostenlos.

Info Freithof, Sonntag, 12 Uhr

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE