1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand

Neuss : Feuerwehr löscht Dachstuhlbrand

Am späten Mittwochnachmittag hat der Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses an der Wolberostraße gebrannt. Das Feuer wurde laut Polizei wohl bei Arbeiten von Handwerkern verursacht.

Wie die Polizei am Donnerstagvormittag mitteilte, ging der Notruf gegen 16.40 Uhr ein. Die Feuerwehr löschte den Brand. Eine Wohnung ist nicht nicht mehr bewohnbar.

Die Wolberostraße blieb zwischen Further Straße und Adolfstraße bis gegen 21.15 Uhr für Auto- und Busverkehr gesperrt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache übernommen. Nach ersten Erkenntnissen entzündete sich der Dachstuhl bei Arbeiten von Handwerkern.

(url)