1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Festnahme in Neuss: Ladendieb war per Haftbefehl gesucht

Dieb in Neuss gefasst : Ein Ladendieb in Neuss entpuppt sich als mehrfach gesucht

Am Montag, 09. Mai, wurde die Polizei zu einem Supermarkt an der Euskirchener Straße im Erfttal gerufen. Ein Zeuge beobachtete einen bis dato Unbekannten, der mehrere Stangen Zigaretten in das Innere seiner Jacke steckte und versuchte, ohne zu bezahlen den Laden zu verlassen.

Der Verdächtige nannte den Beamten auf Nachfrage nach seiner Identität falsche Personalien. Die Polizisten nahmen den Mann mit auf die Wache, um seine Angaben zu überprüfen. Erst daraufhin teilte der Verdächtige seinen richtigen Namen mit. Es wurde schnell klar, warum der 32-Jährige eine falsche Identität angab: er wurde mit mehreren Haftbefehlen gesucht. Die Polizei brachte den Mann anschließend in eine Justizvollzugsanstalt.

Der 32-Jährige, ohne festen Wohnsitz, muss sich nun auch noch in einem Strafverfahren wegen Ladendiebstahls verantworten. Die Kripo hat entsprechende Ermittlungen aufgenommen.