1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Festnahme in Neuss: Jugendlicher in Untersuchungshaft

Drogen, Einbruch, Autodiebstahl : 17-Jähriger Wiederholungstäter in Neuss gefasst

Ein Jugendlicher Wiederholungstäter konnte am Samstagmorgen, 17. September, in Neuss verhaftet werden. Dem 17-Jährigen werden, alleine in den letzten Wochen, mehrere Einbrüche vorgeworfen. Auch von Autodiebstahl und Drogenkonsum ist die Rede.

Nach Hinweisen eines Zeugen hatten Streifenbeamte am Samstag, gegen 02.45 Uhr, im Bereich des Rosengartens in Neuss einen schwarzen Fiat Panda kontrolliert. Auf dem Fahrersitz saß der 17-Jährige. Einen Führerschein hatte der junge Mann nicht, dafür schien er sichtlich unter Drogeneinfluss zu stehen. Das Fahrzeug sollte seinen Angaben zu Folge zudem nicht ihm, sondern einem Bekannten gehören, der soeben von der Polizei geflüchtet sei.

Erste Ermittlungen ergaben, dass in der gleichen Nacht an der Tilmannstraße in Neuss in eine Wohnung eingebrochen worden war. Die Täter hatten die Handtasche der Wohnungsinhaberin gestohlen, in der sich unter anderem der Autoschlüssel für den Fiat befand. Den Kleinwagen entwendeten die Unbekannten anschließend aus der Garage.

Der wohnsitzlose Jugendliche, bei dem Gegenstände aufgefunden wurden, die mutmaßlich aus weiteren Einbrüchen stammen, wurde vorläufig festgenommen. Gegen ihn war bereits in der Vergangenheit wegen ähnlicher Straftaten ermittelt worden. Zur Feststellung eines möglichen Drogenkonsums wurde ihm zudem eine Blutprobe entnommen. Ein Richter beim Amtsgericht Neuss ordnete zwischenzeitlich Untersuchungshaft an.

  • Die Polizei warnt vor Einbrechern: Gekippte
    Polizei warnt : Einbruchsreihe in Neuss
  • Die Polizei sucht nach den Kupferdieben.
    Blaulichtticker aus dem Erkelenzer Land : Unbekannte brechen Firmenfahrzeuge auf
  • Die Polizei in Köln hat einen
    43-jähriger Euskirchener in Untersuchungshaft : Weltweiter Amphetaminhandel von Garage aus

Der 17-Jährige steht im Verdacht, in den vergangenen Tagen in Neuss mehrfach über gekippte Fenster in Wohnungen eingebrochen zu sein. In einem Fall wurde ebenfalls ein Kleinwagen gestohlen, der wenig später im Bereich der Stadthalle aufgefunden wurde. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.