1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Familienfest an der Moselstraße

Neuss : Familienfest an der Moselstraße

Am Sonntag wird an der Moselstraße groß gefeiert: Musik, Stuntshows und bunte Unterhaltung soll tausende Besucher ins Gewerbegebiet locken. Mit dabei sind Clown "Tif-Tof", Kinderliedermacher Detlev Jöcker und Stuntman Mike Auffenberg.

Zum Moselstraßenfest werden am Sonntag wieder mehrere tausend Menschen im Gewerbegebiet am Konrad-Adenauer-Ring erwartet. Das Fest beginnt um 11 Uhr und wartet mit vielen Höhepunkten auf. Unter anderem können sich die Besucher auf eine spektakuläre Motorradstuntshow, ein interessantes Bühnenprogramm und ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen freuen. "Es lohnt sich, am Sonntag mit dabei zu sein", sagt Werner Krause, Vorstandschef der Firmengemeinschaft Moselstraße.

Auf der Aktionsbühne direkt an der Einfahrt zur Moselstraße wird unter anderem Kinderstar Detlev Jöcker auftreten. Der Münsteraner ist der erfolgreichste Kinderliedermacher Deutschlands und hat in seiner Karriere bereits zwölf Millionen CDs verkauft. "Während die Besucher für das Detlev Jöcker-Konzert eine Woche später in Düsseldorf mehr als zehn Euro Eintritt bezahlen, tritt er bei uns gleich zweimal völlig kostenlos auf", sagt Moselstraßenfest-Organisator Marc Pesch. Detlev Jöcker wird um 13.50 Uhr und 14.50 Uhr auf der Bühne stehen. Mit dabei ist auch die Neusser Cover-Formation "Next Level", die für noch mehr Live-Musik sorgt. Dazu erfreut Clown "Tif-Tof" die Kinder, und auf der Bühne werden zahlreiche Interviews geführt.

Ein weiterer Anziehungspunkt wird die große Motorradstuntshow auf der Moselstraße im Bereich der Stadtwerke Neuss sein. Präsentiert vom Autohaus Dresen wird dort Stuntmen Mike Auffenberg sein Können zeigen. "Um die spektakulären Stunts durchführen zu können, werden wir auf einer Länge von 100 Metern die Moselstraße mit Gittern absperren", sagt Birgit Mergen vom Autohaus Dresen. Mike Auffenberg gilt als absoluter Profi auf dem Motorrad, er hat bereits dutzende Auftritte bei Stadtfesten und Firmenveranstaltungen in ganz Deutschland absolviert.

Auch an anderer Stelle "röhren" die Motoren: Vor dem Pressehaus bietet die Neuß-Grevenbroicher-Zeitung eine Quadbahn für Kinder, und beim Autohaus Dresen haben diese die Möglichkeit, mit einem echten Kindermotorrad zu fahren.

Darüber hinaus werden beim Moselstraßenfest viele Attraktionen angeboten: Die Firma "Athlon Car Lease" lädt ein zum kostenlosen Ponyreiten, bei "Reifen Schröder" gibt es ein Bullenreiten, der Radfachmarkt Birkenstock präsentiert eine spektakuläre BMX-Show, und der Lokalradio-Sender NE-WS 89.4 lädt alle Hörer ein, den Sender im Rahmen einer interessanten Führung kennen zu lernen.

Zahlreiche Karussells, Imbissstände, Biergärten und eine große Verlosung runden das inzwischen 13. Moselstraßenfest ab. So haben die Besucher die Möglichkeit, sich mit ihrem Gewinn-Laufzettel an insgesamt sechs Stationen einen Stempel-Aufdruck abzuholen und den Teilnahmezettel anschließend an der Bühne abzugeben. Wer alle sechs Stempel vorweisen kann, nimmt automatisch an der Verlosung teil. Zu gewinnen ist eine Familienreise in den kommenden Herbstferien.

(NGZ)