1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Fahnen mit Trauerflor: Neuss gedenkt der Corona-Toten

Fahnen mit Trauerflor am Rathaus : Neuss gedenkt der Corona-Toten

Die Fahnen wehen mit Trauerflor – auch in Neuss gedachten die Menschen am Wochenende der Frauen und Männer, die an den Folgen einer Corona-Infektion gestorben sind.

Trauerbeflaggung am Neusser Rathaus: Unter dem Motto „Jedes Licht ein Neusser Leben“ gedachte die Stadt am Samstag und Sonntag der Menschen aus Neuss, die mit oder in Folge einer Covid-19-Erkrankung gestorben sind.

Dabei war nicht nur das Rathaus beflaggt, sondern standen auf dem Markt 24 Stunden mehr als 100 Kerzen. Außerdem war das Rathaus bis Sonntag Abend ebenfalls beleuchtet.

Aus Anlass der am Sonntag in Berlin stattgefundenen zentralen Gedenkfeier für die Todesopfer der Pandemie hatten die Ministerpräsidenten auch alle Bürger dazu aufgerufen, sich an der Aktion #lichtfenster zu beteiligen und an den Abenden des 16.,  17. und 18. Aprils Kerzen in die Fenster zu stellen.

(ngz)