Erste Reaktionen auf den CDU-Bürgermeisterkandidaten Jan-Philpp Büchel

Reaktionen auf den CDU-Bürgermeisterkandidaten : CDU-Vize Hamacher: „Hauruck-Verfahren wenig hilfreich“

Jörg Geerlings, CDU-MdL: „Jan-Philipp Büchler ist ein sympathischer und überzeugender Kandidat, der die Stadt nach vorn bringen wird. Zudem hat er viel Erfahrung im Berufsleben gesammelt und ist ein ehrenamtlich engagierter Familienmensch, eine ideale Kombination für einen Bürgermeister.“Sebastian Rosen, Bewerber für die CDU-Bürgermeister-Kandidatur: „Die CDU Neuss ist erleichtert und froh, dass sich der ominöse Geheimkandidat Jan-Philipp Büchler nun aus der Deckung gewagt hat.

Ich freue mich, wenn die CDU-Mitgliederversammlung den aussichtsreichsten zum Bürgermeister-Kandidaten bestimmt. Als Bürgermeister werde ich viele Themen anpacken: Wirtschaft, Sport, Soziales, Mobilität und Umwelt.“
Andreas Hamacher, CDU-Vize in Neuss: „Wir sollten auf ein transparentes und offenes Verfahren achten. Es sollten keine Entscheidungen im Hinterzimmer getroffen werden. Das Hauruck-Verfahren vom Wochenende halte ich für wenig hilfreich. Ich würde mich über eine engagierte Christdemokratin als Kandidatin freuen.“

Helga Koenemann, Vorsitzende der CDU-Ratsfraktion: „Jans-Philipp Büchler macht einen sehr überzeugenden Eindruck. Er weiß, was Wirtschaft bedeutet. und das wird ein ganz großes Thema für uns werden. Für die Fraktion ist es wichtig, dass die Positionen für die Spitzenkandidatur schnell und gut besetzt wird.“

Manfred Bodewig, Vorsitzender der FDP-Ratsfraktion: „Es war die richtige Entscheidung, einen jungen Kandidaten zu präsentieren. Dass Büchler politisch ein unbeschriebenes Blatt ist, muss nicht von Nachteil sein. Die Herausforderung wird sein, ihn schnell bekannt zu machen, damit er als Herausforderer von Reiner Breuer eine Chance hat.“
Arno Jansen, Chef der Neusser SPD-Ratsfraktion: „Eine unspektakuläre Präsentation im Zeughaus. Enthusiasmus und Siegeswillen sieht anders aus. Ich kann mir gut vorstellen, dass an diesem Montagabend die Chancen von Sebastian Rosen gestiegen sind.“

(lue/-nau)
Mehr von RP ONLINE