Einsatz wegen weißem Pulver im Bus

Neusser Feuerwehr gab schnell Entwarnung : Einsatz wegen weißem Pulver im Bus

An der Neusser Stadthalle ist es am Mittwochabend zu einem Einsatz von Feuerwehr, Polizei und Rettungskräften gekommen. Gegen 17.30 Uhr wurde die Feuerwehr von einem Busfahrer über ein weißes Pulver auf dem Boden im hinteren Bereich des Fahrzeugs informiert.

Ein Feuerwehrsprecher konnte auf Nachfrage unserer Redaktion aber schnell Entwarnung geben. Bei der sogenannten Stoffermittlung wurden diverse Schnelltests durchgeführt. Der Bus- und Straßenbahnverkehr lief uneingeschränkt weiter.

(jasi)
Mehr von RP ONLINE