1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Prinzenempfang im Landtag: Eine kleine Führung für Prinz Toni

Prinzenempfang im Landtag : Eine kleine Führung für Prinz Toni

Ein Höhepunkt in der Session eines Prinzenpaares ist der Karnevals-Empfang im Düsseldorfer Landtag. 117 Prinzenpaare und Dreigestirne trafen sich dort, um sich auszutauschen, gemeinsam zu lachen, zu singen und - was im Karneval nie fehlen darf- zu schunkeln.

"Nur mal eben rüberschwimmen" konnte das Neusser Prinzenpaar Toni II. und Annelie I. (Weber), wie Bernd Gothe treffend bemerkte. Der Vorsitzende des Mönchengladbacher Karnevals-Verbands führte durch das Programm. "Gerade, wenn man zum ersten Mal dabei ist, ist es eine eindrucksvolle Kulisse", sagte der Neusser Prinz. Gemeinsam mit seiner Novesia nutzte er die Gelegenheit für einen Plausch mit dem SPD-Abgeordneten Rainer Breuer, der die Einladung für das Prinzenpaar ausgesprochen hatte. "Wir bekamen sogar eine kleine Führung durch den Landtag - das war sehr interessant, auch wenn nicht alle Bereiche zugänglich waren."

Zu späterer Stunde gab es ein großes "Helau" beim Wiedersehen mit Prinzenpaaren und Dreigestirnen der Region. "Es ist interessant, sich austauschen zu können und neue Jecken kennenzulernen", sagt Prinz Toni II..

(url)