1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Freizeit-Tipp: Eine Fahrradtour durch den Neusser Norden

Freizeit-Tipp : Eine Fahrradtour durch den Neusser Norden

Gerade an Tagen wie diesen, an denen die Sonne vor die Haustür lockt, stehen Fahrrad-Touren wieder ganz hoch im Kurs. Egal, ob ganz alleine oder mit Freunden oder der ganzen Familie. Doch den Fahrradträger für das Auto können Radler getrost auch mal in der Garage lassen. Schließlich gibt es im Stadtgebiet - und auch in Vogelsang - Ecken, die sich prima für eine entspannte Drahtesel-Tour eignen.

Vor allem im Neusser Norden wird es noch einmal so richtig natürlich. Die Stadt Neuss endet dort in einem wichtigen Grünzug: Weite Felder, die noch in der rheinischen Fruchtfolge bestellt werden, wechseln sich ab mit Pappelalleen und kleinen Wäldchen. Das ist Natur pur und lädt nicht nur zum Radfahren ein, sondern auch zum Spazierengehen, Wandern, Joggen - und sogar zum Reiten ein.

Denn viele weit verzweigte Wirtschaftswege durchziehen die Landschaft, schaffen Verbindungen hin bis nach Meerbusch und Kaarst rüber, verbinden längs der Bahn Vogelsang mit der Bols-Siedlung und Bataverstraße. Stingesbach, Brückerfeld und Lauvenburg sind besonders bei sommerlichem Wetter lohnenswerte Ziele. Auch zum Piknicken bieten sich unterwegs geeignete Flächen.

Ein Tipp für den Tagesausklang: Ein kühles Getränk in einem Biergarten.

(NGZ)