1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

DSDS: Pascal B. aus Neuss möchte in den Recall kommen

Castingshow bei RTL : Neusser singt bei Deutschland sucht den Superstar

Der Neusser Pascal B. möchte Deutschlands neuer Superstar werden. Am Dienstagabend ist der 24-Jährige bei der RTL-Castingshow im Fernsehen zu sehen.

Sein Ziel ist klar: Der 24-jährige Neusser möchte bei der RTL-Show „Deutschland sucht den Superstar“ in die nächste Runde kommen. Die Jury will er mit zwei Liedern überzeugen - da wäre einmal der Schlager „Ich will immer wieder“ von Helene Fischer und der Chart-Hit „Rockabye“ von Clean Bandit feat. Sean Paul & Anne-Marie.

Pascal B. ist gelernter Drogerist und produziert in seiner Freizeit gerne Horrorfilme, bei denen seine ganze Familie mit spielt. Mit seinem ersten Werk hat er gleich einen Award gewonnen. Der 24-Jährige hofft nun, mit seinem Gesang Dieter Bohlen überzeugen zu können. „Meine große Stärke ist, dass ich performen kann“, sagt er in einem RTL-Interview. „Mein Ziel bei DSDS ist es, weiterzukommen und mich nicht zu blamieren.“

Wie sein Auftritt bei der Jury bestehend aus Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo ankommt, können Zuschauer am Dienstagabend im Fernsehen verfolgen. Dann wird die Castingfolge des Neussers ausgestrahlt.

Es ist die 17. Staffel des Showformats, die im Januar begonnen hat. Nach RTL-Angaben war die 16. Staffel von „Deutschland sucht den Superstar“ die erfolgreichste Staffel seit 2016 mit durchschnittlich 3,78 Millionen Zuschauern ab drei Jahren.