1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Dreikönigenschule: SPD schließt Abriss nicht aus

Neuss : Dreikönigenschule: SPD schließt Abriss nicht aus

Der SPD-Fraktion fehlt bei der Debatte um die PCB-belastete Dreikönigenschule, die die Koalition von CDU und FDP kommenden Freitag mit einem Grundsatzbeschluss des Rates beschleunigen will, eine Variante: Warum, so referierte der Fraktionsvorsitzende Reiner Breuer Sonntag im Anschluss einer zweitägigen Klausurtagung die Meinung seiner Fraktion, werde nur von Sanierung oder Neubau gesprochen?

Denn nach Überzeugung der SPD muss es erlaubt sein, auch über eine Schließung der Schule und die Verteilung der Kinder auf andere Einrichtungen nachzudenken. Diese Debatte solle im Kontext der Schulentwicklungsplanung und vor dem Hintergrund geführt werden, betont Breuer, wie mit dem Schulzentrum Weberstraße insgesamt verfahren wird.

Zwei Tage hatte sich die SPD-Fraktion mit ihren sachkundigen Bürgern nach Wesel in Klausur zurückgezogen. Themen waren die Analyse der Landtagswahl im Mai, der Koalitionsvertrag der Landesregierung mit seinen Auswirkungen auf die Kommunen aber auch Bau- und Planungsvorhaben in Neuss.

(NGZ/url)