1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Diebstahl in Neuss: Seniorin um Handtasche erleichtert

Diebstahl in Neuss : Seniorin im Supermarkt bestohlen

Eine Seniorin wurde beim Einkauf bei einem Neusser Discounter Opfer von Handtaschen-Dieben.

Am Montag, 23. Mai, zwischen 9:40 Uhr und 10:10 Uhr, hielt sich eine lebensältere Neusserin mit ihrem Ehemann in einem Discounter an der Straße „Am Alten Bach“ auf. Als sie etwas sperrigere Ware in ihren Einkaufswagen legen musste, hängte die Seniorin kurz ihre Handtasche an den vorderen Teil des Wagens. Im Kassenbereich fiel ihr auf, dass die Handtasche nicht mehr dort hing.

Es liegen Hinweise auf drei Personen vor, die sich in nächster Nähe aufgehalten hatten.

Dabei handelt es sich um zwei Männer im Alter von etwa 20 bis 40 Jahren und eine als „dicklich“ beschriebene Frau, die etwa 40 bis 50 Jahre alt war. Alle drei waren schwarz gekleidet.

Das Kriminalkommissariat 21 hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Wer den Diebstahl der Handtasche beobachtet hat, wird gebeten, sich unter der Nummer 02131 300-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.