Neuss: Dieb stiehlt Milch und elektronische Kleingeräte

Neuss: Dieb stiehlt Milch und elektronische Kleingeräte

Die Polizei hat am Mittwochabend einen Dieb auf frischer Tat ertappt. Der Neusser (51) verschaffte sich um 21.30 Uhr Zutritt zu einem Eiscafé am Markt und stahl dort 20 Liter Milch und elektronische Kleingeräte. Das teilte die Polizei gestern mit. Ein Zeuge hatte die Tat beobachtet und den Verdächtigen am Münsterplatz gestellt. Wie sich herausstellte, hatte der 51-Jährige zuvor bereits versucht, in ein Geschäft an der Oberstraße einzubrechen.

Mit einem Akkuschrauber hatte er eine Bretterverkleidung vor einer Seitentür entfernt und den dahinterliegenden Glaseinsatz eingeschlagen - nur um festzustellen, dass sich wiederum dahinter ein Gitter befand. An dieser Stelle gab er sein Vorhaben auf. Dass er auch beim Diebstahl aus dem Eiscafé kein Glück hatte, führte zur vorläufigen Festnahme des einschlägig bekannten Mannes. Entsprechende Strafverfahren wurden eingeleitet.

(NGZ)