Die jüdische Gemeinde in Neuss hat mit dem Bau der ersten Synagoge nach 1938 begonnen

Kostenpflichtiger Inhalt: Jüdische Gemeinde bekommt ein religiöses Zentrum : Baustart für eine Synagoge in Neuss

82 Jahre nach der Brandschatzung des jüdischen Gotteshauses an der Promenadenstraße soll die Gemeinde im Herbst 2020 erstmals wieder ein religiöses Zentrum haben. Bis dahin nutzt sie geheim gehaltene Räume in der City.