1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

TV-Doku über Neusser Fantasy-Autor: Die Hohlbeins geben ´ne Party

TV-Doku über Neusser Fantasy-Autor : Die Hohlbeins geben ´ne Party

Der Neusser Fantasy-Autor Wolfgang Hohlbein gewährte am Montagabend auf RTL 2 Einblicke in sein Zuhause. Im Mittelpunkt der TV-Doku stand die Organisation einer Party. Grund für die Feierlichkeiten war die Premiere der hohlbeinschen Rockoper "Blutnacht". Erkenntnis nach rund 45 Minuten: Das Party-Planen liegt der Neusser Familie nicht gerade im Blut.

Die Organisation der Party hakt bereits bei der Auswahl des Autos für den Einkauf. Der postgelbe Lotus von Wolfgang Hohlbein will nicht anspringen. "Die Batterie ist leer", vermutet der Autor. Zum Glück haben die Hohlbeins nicht nur mehrere Häuser, sondern auch etliche mit Fahrzeugen gefüllte Garagen. So geht es dann im Jeep mit Ehefrau Heike und Tochter Rebecca auf Tour. "Wer fährt auch mit einem Lotus zum Baumarkt?", fragt sich Rebecca kopfschüttelnd.

Die Hohlbeins verstehen es prächtig, im Baumarkt viel Zeit zu verbringen, aber wenig zu kaufen. Heike schaut sich zum Beispiel mit Begeisterung verschiedene Klodeckel-Modelle an. Nach der Tour durch den Markt ist die Einkaufsliste noch nicht einmal zur Hälfte abgearbeitet. Es zeichnet sich schon jetzt ab, dass es mit der Party am folgenden Tag eng wird.

Autogrammstunde

Der Eindruck verstärkt sich am nächsten Tag. Aus heiterem Himmel verkündet Hohlbeins Manager Dieter Winkler, dass der Star-Autor sofort zu einer Autogrammstunde nach Kaiserslautern müsse. Winkler gibt an, dass er im Vorfeld mit den Terminen durcheinander gekommen sei. Für den Schriftsteller und bekennenden Morgenmuffel ("Aufstehen vor 12 Uhr ist fahrlässige Körperverletzung") kein wirklicher Beinbruch. Kommt er doch so um lästige Organisationsarbeit herum. Tochter Rebecca wittert ein abgekartetes Spiel zwischen Autor und Manager.

Dixie-Klos und Heavy-Metal

Als Wolfgang Hohlbein am Nachmittag zurückkehrt, ist aber eigentlich immer noch nicht viel passiert. Abgesehen von einer Ladung Dixie-Klos, die nun vor den Reihenhäusern der Familie steht, hat sich nicht viel verändert. Die Bestellung geht auf Tochter Rebecca zurück. Die Begeisterung ihres Vaters hält sich in Grenzen.

Vier Stunden vor der Party sind noch immer Einkäufe offen und im Haus muss auf noch einiges getan werden. Gut, wenn man eine Tochter und einen Manager dafür hat. Denn Heike Hohlbein zieht es vor, mit ihrem Mann noch eine Shopping-Tour einzulegen. Für das richtige Outfit am Abend. Als das Paar wieder nach Hause kommt, ist die Party bereits im vollem Gange. Einige Freunde sind in Fantasy-Kostümen erschienen. Einer hat zum Beispiel eine komplette Ritterrüstung an.

Wolfgang Hohlbeins Kollegen von der Rockoper spielen auf Wunsch von Heike "Schwarzbraun ist die Haselnuss" - in Heavy-Metal-Version. Irgendwie passend zu dieser schrägen, aber irgendwie auch liebenswerten Familie.

Hier geht es zur Bilderstrecke: Neuss: Bilder von Doku-Soap über Schriftsteller Hohlbein

(url)