1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Die besten Partys an den Feiertagen

Neuss : Die besten Partys an den Feiertagen

Die NGZ hat in verschiedenen Lokalitäten in Neuss nachgefragt, wie zu Weihnachten und Silvester gefeiert wird. Auch in diesem Jahr steht zu Weihnachten und Silvester wieder einiges in der Quirinusstadt auf dem Programm. Eine ganze Reihe von Kneipen, Diskotheken und Hotels wollen wieder unvergessliche Feiern bieten und gemeinsam mit ihren Gästen in das neue Jahr 2013 rutschen. Um jedem Geschmack die passende Party bieten zu können, haben sich viele Neusser Veranstalter besondere Specials einfallen lassen.

Skihalle Neuss Wie auch in den vergangenen Jahren beginnen traditionell die Feierlichkeiten auf dem Neusser Gletscher mit einer großen "X-Mas"-Party am Samstag, 22. Dezember. "Wir wollen uns auch dieses Mal wieder musikalisch dem Weihnachts-Motto anpassen", sagt Nicole Schmitz vom Skihallen-Marketing. Sie verweist auch gleich auf die große Silvesterparty am Montagabend, 31. Dezember. Dort können die Besucher sogar von 18 bis 23 Uhr auf der Skipiste feiern. "Eingeplant ist auch eine große Laser-Show ab 23.30 Uhr im Schnee", sagt Schmitz. Karten für die Partys sind in der Skihalle oder im Internet erhältlich.

Holiday-Inn-Hotel Zu Silvester veranstaltet das Holiday-Inn-Hotel Neuss-Düsseldorf die "Legends of Music"- Party unter dem Motto "Silvesterflug ins Jahr 2013". Für Unterhaltung sorgen sollen neben dem Comedy-Zauberer "Mister Magic" die Blues-Brothers, die eine Tanzshow zu Rock und Pop der 50er Jahre vorführen, und Livemusik der Band "Three for you". "Zusätzlich wollen wir unseren Gästen ein großes Buffet mit Neujahrssekt und einem extra Mitternachtssnack anbieten", sagt Branko Ljubisic vom Holiday-Inn. Karten gibt es bereits jetzt auf der Internetseite des Hotels und vor Ort an der Rezeption.

Revolution Nachtpalast Weihnachtlich gefeiert wird am ersten Weihnachtsfeiertag auch im Revolution Nachtpalast an der Xantener Straße. Dort sollen mehrere Akteure für verschiedene Party-Acts sorgen. Das gleiche ist für Silvester geplant — von den aktuellen Charts über Latino bis hin zu R'n'B-Musik wollen die DJs die Besucher so richtig zum Rocken bringen.

Hafenbar Neuss Die Hafenbar an der Batteriestraße lockt ihre Besucher zu Silvester ebenfalls mit einem breit gefächerten Veranstaltungsprogramm. Los geht es ab 20 Uhr mit Musik, einer Liveband, dem Neusser DJ "Joe" und einem Buffet mit viel Fleisch und Fisch. Die Veranstalter haben in diesem Jahr brasilianische Tänzerinnen als Highlight des Abends angekündigt.

Hamtorkrug Der Hamtorkrug in der Neusser City hat sich zu Weihnachten ein humorvolles Special einfallen lassen: Geplant ist eine "Erdnussparty". Bei der soll es neben Knabberei-Klassikern auch echte Erdnüsse zum Knacken geben. "Die Musik kommt in diesem Jahr wieder aus unserer originalen Jukebox aus den 60er Jahren", sagt Geschäftsführer Thomas Wenning, der am zweiten Weihnachtsfeiertag ab 17 Uhr wieder ein volles Haus erwartet.

Pegelbar Am Silvesterabend ab 19 Uhr startet in der Pegelbar am Zollhafen eine große Party mit Dinner-Buffet, DJ und dem traditionellen "Tanz in den Morgen". Die Karten kosten 98 Euro, inklusive Buffet und Getränke (außer Spirituosen und Cocktails).

Zeughaus Von wegen besinnlich: Im Neusser Zeughaus, Markt 42-44, startet schon am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, die Party unter dem Motto "Dance I said". Gefeiert wird ab 22 Uhr. Auf der Setlist steht House. Die Karten kosten im Vorverkauf sieben und an der Abendkasse zwölf Euro. Weitere Infos gibt es auch bei Facebook: www.facebook.com/daence.

Hier geht es zur Infostrecke: Party-Tipps für Silvester 2017 im Rhein-Kreis Neuss

(NGZ/ac)