Verleihung in Neuss Heimat-Preis für einen Römerkenner

Neuss · Genugtuung für Winfried Kessel und Freude beim Heimatverein Holzheim und allen Lanzerathern. Die Stadt hat den Heimat-Preis vergeben. Was die Preisträger auszeichnet.

 Der erste Platz bei der Vergabe des Heimat-Preises ging  an Winfried Kessel. Bürgermeister Reiner Breuer gratuliert.

Der erste Platz bei der Vergabe des Heimat-Preises ging  an Winfried Kessel. Bürgermeister Reiner Breuer gratuliert.

Foto: Woitschützke