Neuss: Dahmen führt vergrößerten SPD-Ortsverein

Neuss: Dahmen führt vergrößerten SPD-Ortsverein

Die Neuorganisation der Neusser SPD geht weiter. Am Donnerstag gründete sich der Ortsverein Südwest formal neu. Er kümmert sich weiterhin um Reuschenberg, Selikum und Weckhoven und übernimmt auch die Ortsteile Hoisten, Helpenstein, Speck und Wehl vom aufgelösten Ortsverein Norf-Hoisten. Bei der daher notwendig gewordenen Vorstandswahl wurde Dietmar Dahmen, erst seit einem Jahr zurück im Amt, als Vorsitzender bestätigt. "Wir müssen die SPD in Hoisten und den angrenzenden Dörfern wieder präsent machen und unsere Mitglieder dort reaktivieren", sagt er mit Blick auf sieben Genossen, um die der Ortsverein jetzt gewachsen ist.

Auch sein Stellvertreter Stefan Schmitz, Kassierer Oskar Müller und Schriftführerin Andrea Jansen wurden bestätigt. Bei den Beisitzern verzichtete Kreistagsmitglied Rainer Schmitz zugunsten von Fabio Bucolo. Schmitz will aber beratendes Vorstandsmitglied bleiben. Das Team komplettieren die Beisitzer Harald Adolfs, Sonja Filipiak, Nicole Jokisch, Stephan Milek,Gregor Küpper und Angelika Weißenborn-Hinz.

(NGZ)