1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: Dachdecker bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Neuss : Dachdecker bei Arbeitsunfall lebensgefährlich verletzt

Beim Sturz vom Dach einer Firma im Gewerbegebiet Norf hat ein 26-jähriger Dachdecker aus Neuss am Donnerstag lebengsgefährliche Verletzungen erlitten. Der Mann war durch Welldachplatten acht Meter in die Tiefe gestürzt.

Wie die Polizei am Freitag berichtet, ereignete sich der Unfall bereits am Donnerstag um 14.45 Uhr. Mehrere Mitarbeiter eines Dachdeckerunternehmens arbeiteten zu der Zeit auf dem Dach der Norfer Firma an der Mainstraße. Während dieser Arbeiten fiel der 26-Jähriger durch das aus Welldachplatten bestehende Dach. Dabei durchbrach er eine weitere Zwischendecke und kam nach etwa acht Metern auf dem Boden auf.

Nach medizinischer Erstversorgung wurde der Schwerstverletzte mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Lebensgefahr kann laut Polizei nicht ausgeschlossen werden. Das Amt für Arbeitsschutz wurde informiert.

(ots)