1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: CDU und Grüne vertagen Antrag zum Masterplan

Neuss : CDU und Grüne vertagen Antrag zum Masterplan

Überraschende Wende im Stadtrat: Eigentlich wollten CDU, FDP, SPD und UWG/Zentrum gestern einen Dringlichkeitsantrag verabschieden, der letztlich das Verhalten von Bürgermeister und Masterplan-Gegner Herbert Napp kritisiert.

Konkret sollte der Rat die Entscheidung darüber an sich ziehen, wer im Rahmen dieses Verfahrens abgemahnt oder wem gekündigt wird. Sonst ein Vorgang der laufenden Verwaltung. Ferner sollten im Masterplan-Verfahren 21 000 Euro für weitere Workshops bereit gestellt werden.

Doch CDU-Fraktionschef stellte gleich bei Antragseinbringung wegen Beratungsbedarf den Antrag auf Vertagung. Es folgte eine längere Diskussion. Auf Antrag von Jörg Geerlings (CDU) wurde die Sitzung unterbrochen. Am Ende stimmten CDU und Grüne für die (unerwartete) Vertagung, SPD und CDU-Koalitionspartner FDP waren dagegen.

((schum))