1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss

Neuss: CDU/FDP will "Runden Tisch für alle" in Reuschenberg

Neuss : CDU/FDP will "Runden Tisch für alle" in Reuschenberg

Die CDU-/FDP-Koalition will den im Wirtschaftsausschuss einstimmig bestätigten "Runden Tisch" zum geplanten Supermarkt auf dem Kirmesplatz für interessierte Reuschenberger öffnen.

Der von Bürgermeister Herbert Napp geleitete "Runde Tisch" war wegen seiner einseitigen personellen Zusammensetzung und Unterrepräsentanz der Anwohner und Verbraucher kritisiert worden. Stattdessen hatte der Wirtschaftsausschuss für eine neue Sitzung des "Runden Tisches" mit verändernder Zusammensetzung votiert, die auch eine angemessene Vertretung der Verbraucher, Bürger und Anwohner umfasst.

CDU-Fraktionschef Karl Heinz Baum: "Damit kommen wir einem Wunsch in der Reuschenberger Bevölkerung nach." Heinrich Köppen, FDP-Fraktionsvorsitzender: "Wir sind mit diesem Vorschlag auf die anderen Fraktionsvorsitzenden zugegangen und erwarten deren Zustimmung."

(NGZ)