Sankt Martin: Bunte Laternen in Grimlinghausen

Sankt Martin: Bunte Laternen in Grimlinghausen

Am Vorabend des Martinstags zogen bunte Laternen durch die Grimlinghausener Straßen. Rund 1700 Teilnehmer starteten auf dem Gelände der Pestalozzischule und folgten Sankt Martin auf dem Ross ein Stück weit das Rheinufer entlang.

Organisator war wie jedes Jahr der Bürger-Schützenverein Neuss Grimlinghausen, der 1460 Martinstüten bereitstellte. Wilfried Hartwig spielte den Sankt Martin, der Bettler wurde von Manfred Täpper dargestellt. Der Grimlinghausener Martinszug ist einer von 63 Fackelzügen im Stadtgebiet.

(NGZ)