Neuss Bronzetafel erinnert an Stadtdirektor Franz-Josef Schmitt

Neuss · In der kurzen Straße zwischen Rathaus und Sparkasse hängen jetzt drei Gestalter der sozialen Großstadt Neuss nebeneinander: Peter Wilhelm Kallen, nach dem diese Straße auch benannt ist, Herbert Karrenberg - und Franz-Josef Schmitt (1932-2012). Die von Heinrich Hüsch geschaffene Bronzetafel zur Erinnerung an den ehemaligen Stadtdirektor wurde von der Vereinigung der Heimatfreunde gestiftet und am Sonntag angebracht, fast auf den Tag genau drei Jahre nach dem Tod des gebürtigen Neussers.

 Clemens und Sophia Hüsch, Enkel von Franz-Josef Schmitt, enthüllten mit Schmitts Tochter Barbara Albrecht (r.) die Gedenktafel.

Clemens und Sophia Hüsch, Enkel von Franz-Josef Schmitt, enthüllten mit Schmitts Tochter Barbara Albrecht (r.) die Gedenktafel.

Foto: A. Woitschützke
(-nau)
Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort