Neuss: Brand in einem Hochhaus

Neuss : Brand in einem Hochhaus

Nordstadt (NGZ) Glimpflich endete am Freitag Nachmittag ein Brand an der Wingender Straße. Aus dem dritten Obergeschoss eines Hochhauses schlugen weithin sichtbar die Flammen.

Doch das Feuer konnte von der Feuerwehr schnell durch einen energischen Innenangriff gelöscht werden.

Bereits nach einer Stunde war der Einsatz abgeschlossen. Auf einem Balkon hatten Gegenstände gebrannt. Durch die starke Wärmeeinwirkung wurden die Fenster zerstört, so dass sich Rauch auch in der Wohnung ausbreiten konnte. Über die Drehleiter wurden die Fassade sowie die oberhalb des Brandherdes gelegenen Etagen kontrolliert.

Abschließend wurden die betroffenen Räume und das Treppenhaus mit Hilfe eines Hochleistungslüfters entraucht. Menschen kamen nicht zu Schaden. Die Bewohner hatten sich zeitig in Sicherheit gebracht.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE