Bombe in Neuss: Bombenentschärfung am Hafen lief erfolgreich

Erneuter Bombenfund im Hafen: Blindgänger in Neuss erfolgreich entschärft

In Neuss wird am Donnerstag erneut eine Weltkriegsbombe entschärft. Sie war am Mittwoch am Neusser Hafen gefunden worden.

In Neuss ist am Donnerstag erneut eine Weltkriegsbombe entschärft worden. Sie war am Mittwoch am Neusser Hafen gefunden worden.

Die zehn Zentner schwere amerikanische Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg war auf einem Gelände des Essity Werk SCA Neuss an der Floßhafenstraße gefunden worden. Die Entschärfung hatte gegen 9 Uhr begonnen. Um kurz nach halb zehn kam dann die gute Nachricht: Die Entschärfung war erfolgreich.

Wie bereits bei der Entschärfung am Dienstag waren mehrere Hafen-Terminals und dort angesiedelte Betriebe betroffen.

  • Sperrungen aufgehoben : Weltkriegsbombe in Neuss entschärft

Die Polizei hatte gemeinsam mit dem Ordnungsamt und dem Amt für Verkehrsangelegenheiten seit etwa 8.15 Uhr die Zufahrten zur Fundstelle abgesperrt. Mittlerweile sind alle Sperrungen wieder aufgehoben.

Für Bürger, die weitere Fragen zur Bombenentschärfung haben, hat die Stadt ein Info-Telefon (02131 909090) eingerichtet. Informationen zur aktuellen Sachlage gibt es auch im Internet unter www.neuss.de.

(jasi)