Geld gestohlen : Zwei Einbrüche am Samstag in Neuss

Geld gestohlen : Zwei Einbrüche am Samstag in Neuss

Am Samstag sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus in Neuss-Grimlinghausen eingebrochen. Am gleichen Tag waren Einbrecher an der Ulmenallee aktiv.

Das teilt die Polizei mit.

In der Zeit zwischen 17:45 Uhr und 21:00 Uhr, verschafften sich Unbekannte Zutritt zu einem Einfamilienhaus an der Norfer Straße in Neuss-Grimlinghausen. Nach ersten Erkenntnissen hebelten sie die Terrassentür auf. Anschließend durchsuchten sie die Wohnung nach Wertsachen und entkamen mit diversem Schmuck.

In Norf waren Einbrecher am gleichen Tag an der Ulmenallee aktiv. Betroffen war die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses. Hebelspuren an der Terrassentür zeugen von der Arbeitsweise der Täter, die mit Bargeld unerkannt entkommen konnten. Die Tatzeit lag ersten Erkenntnissen zufolge zwischen 16:00 Uhr und 01:15 Uhr.

Zeugen, die Hinweise auf verdächtige Autos oder Personen geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 02131-3000 mit dem ermittelnden Kriminalkommissariat 14 in Verbindung zu setzen.

(NGZ)