1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Zusammenstoß in Neuss: Drei Personen nach Autokollision verletzt

Zusammenstoß in Neuss : Drei Personen nach Autokollision verletzt

Bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend in Neuss erlitten drei Personen Verletzungen. Ein Audifahrer kollidierte mit dem Wagen einer 22-jährigen Dormagenerin.

Wie die Polizei mitteilt, wollte ein 54-jähriger Neusser mit seinem Audi von der Bundesstraße (B) 477 nach links auf die Landstraße 142 in Richtung Grevenbroich-Neukirchen abzubiegen.

Dabei kollidierte er mit einer 22-jährigen Dormagenerin, die mit ihrem VW auf der B 477 in Richtung Rommerskirchen unterwegs gewesen war. Rettungskräfte brachten zwei Insassen aus dem VW, sowie den Audi-Fahrer in ein Krankenhaus. Die Feuerwehr band auslaufende Betriebsstoffe ab und ein Spezialfahrzeug säuberte die Straße. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden.

(NGZ)