1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Unfall in Neuss: Vier Menschen verletzt

Unfall in Neuss : Unfall an Neusser Kreuzung - Vier Menschen verletzt

Beide beteiligten Fahrer geben an bei Grün gefahren zu sein. Das Verkehrskommissariat ermittelt und sucht nach Zeugen.

Am Mittwoch, 9. Februar, kam es im Kreuzungsbereich der Engelbertstraße / Plankstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Auto und einem Linienbus. Nach ersten Informationen befuhr eine 42-jährige Autofahrerin, gegen 16:50 Uhr, die Engelbertstraße in Richtung Adolfstraße. Der Busfahrer war zur gleichen Zeit auf der Plankstraße in Richtung Annostraße unterwegs. Auf der Kreuzung kam es zu einer Kollision. Aufgrund des Zusammenstoßes wurden drei Personen leicht und ein Fahrgast des Busses schwer verletzt. Alle Verletzten wurden mittels Rettungskräfte in umliegenden Krankenhäuser gebracht.

Bei der Unfallaufnahme der Polizei gaben beide Fahrzeugführer an, bei "Grünlicht" in die Kreuzung eingefahren zu sein.

Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02131 300-0 (Verkehrskommissariat Neuss) entgegen.