1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Unfall in Neuss: Smartfahrer durchbricht Zaun und überschlägt sich

Unfall in Neuss : Autofahrer durchbricht Zaun und überschlägt sich

Am Freitag ist ein 19-jähriger Smart-Fahrer von der Fahrbahn abgekommen. Er durchbrach den Zaun eines Firmenparkplatzes und überschlug sich.

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilt, ist der 19-jährige Fahrer aus Jüchen gegen 13.32 Uhr auf der Industriestraße in Richtung Rennbahn unterwegs gewesen, als er in einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab kam.

Er durchbrach den Zaun eines Firmenparkplatzes, touchierte dort ein Auto und überschlug sich. Der Wagen blieb auf dem Dach liegen. Auch die Feuerwehr wurde alarmiert: Vor Ort stellten die Kräfte fest, dass sich der junge Mann mit Hilfe eines Ersthelfers selbstständig aus dem Auto befreit hat. „Eine Rettungsmaßnahme der Feuerwehr musste also nicht stattfinden“, sagt der Sprecher der Feuerwehr.

Rettungskräfte haben den jungen Mann in ein Krankenhaus gebracht. Nach Polizeiangaben ist er leicht verletzt. Beide Wagen wurden abgeschleppt.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

(NGZ)