Unfall in Neuss: Mann in der Nordstadt angefahren

Unfall in der Nordstadt: Mitarbeiter einer Baumpflegefirma auf der Plankstraße angefahren

Nach einem Verkehrsunfall auf der Plankstraße in der Neusser Nordstadt sucht die Polizei nach Zeugen.

Ein Mann sicherte am Mittwoch gegen 13.15 Uhr als Mitarbeiter einer Baumpflegefirma die Arbeiten ab, die entlang der Fahrbahn durchgeführt wurden. Dabei erwischte ihn ein roter Kleinwagen. Das teilt die Polizei mit.

Den Wagen soll eine ältere Frau gefahren haben. Sie hielt nicht an, um dem offensichtlich verletzten Mann Hilfe zu leisten und den Unfall zu melden. Rettungskräfte brachten den 33-Jährigen in ein Krankenhaus.

  • Trotz Vollbremsung : Senior bei Verkehrsunfall in Neuss schwer verletzt

Das Verkehrskommissariat der Polizei in Neuss hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zur Autofahrerin geben können, werden gebeten, sich unter 02131 3000 zu melden.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE