Unfall in Neuss: Lkw erfasst Radfahrerin - 82-Jährige in Lebensgefahr

Schwerer Unfall in Neuss : Radfahrerin von Lkw erfasst

Nach einem schweren Unfall schwebt eine 82-Jährige in Lebensgefahr.

(NGZ) Eine 82 Jahre alte Fahrradfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend schwer verletzt worden. Sie schwebt in Lebensgefahr. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein Lkw-Fahrer um 17.30 Uhr von der Rheydter Straße auf den Konrad-Adenauer-Ring abbiegen. Nach ersten Einschätzungen übersah er dabei die Radfahrerin, die auf dem Fahrradweg der Rheydter Straße unterwegs war, um den Konrad-Adenauer-Ring zu überqueren. Die Neusserin wurde von dem Lkw erfasst, das Fahrrad unter dem Fahrzeug eingeklemmt.

Bis zum Eintreffen der Rettungskräfte leisteten mehrere Zeugen Erste Hilfe, berichtet die Feuerwehr. Nach medizinischer Erstversorgung durch einen Notarzt wurde die Verletzte in ein Krankenhaus gebracht. Die Unfallstelle blieb während des Einsatzes gesperrt. Die Ermittlungen dauern an.

Das Verkehrskommissariat sucht weitere Unfallzeugen, die sich der Polizei gegenüber bisher noch nicht als solche zu erkennen gegeben haben. Zeugen, die insbesondere Angaben zum Fahrverhalten der Radfahrerin machen können, werden gebeten, sich bei den Beamten des Neusser Verkehrskommissariats unter 02131 3000 zu melden.

(ubg )
Mehr von RP ONLINE