1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Unfall in Neuss: Fahrer einer weißen Limousine nach Zusammenstoß mit Radfahrerin gesucht

Unfall in Neuss : Fahrer einer weißen Limousine nach Zusammenstoß mit Radfahrerin gesucht

Die Polizei ermittelt derzeit wegen des Verdachts einer Fahrerflucht, die sich am Donnerstag, 24. September, gegen 07.35 Uhr, ereignet haben soll.

Eine 16-jährige Anzeigenerstatteterin schilderte bei der Polizei, dass sie mit ihrem Fahrrad auf dem Weg zur Schule von einem weißen Auto angefahren worden sei. Das teilt die Polizei mit. Die Schülerin beabsichtigte demnach, an der Ampel Rosmarinstraße/Bergheimer Straße die stadteinwärts führende Fahrbahnseite der Bergheimer Straße zu überqueren. Das aus der Lupinenstraße Richtung Innenstadt abbiegende Auto erfasste das Fahrrad der 16-Jährigen, so dass diese stürzte. Anschließend entfernte sich der etwa 60-jährige männliche Fahrzeugführer, ohne sich weiter um das Geschehen zu kümmern.

Zwei Jungen und mutmaßliche Zeugen des Unfalls erkundigten sich anschließend nach dem Befinden der Schülerin.

Die Polizei hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht sowohl den unfallbeteiligten Autofahrer als auch Zeugen, die den Zusammenstoß gesehen haben oder Hinweise auf die weiße Limousine geben können. Das Verkehrskommissariat ist unter der Telefonnummer 02131 300-0 erreichbar.

(NGZ)