Unfall in Neuss: Auto überschlägt sich nach Zusammenstoß - 6-Jährige leicht verletzt

Unfall in Neuss : Zwei Autos kollidieren nach Überholvorgang - Sechsjährige leicht verletzt

Am späten Donnerstagabend kam es auf der Venloerstraße zu einem Verkehrsunfall. Zwei Autos kollidierten, ein Kind wurde leicht verletzt.

Nach Ermittlungen der Polizei fuhr ein 33-jähriger Meerbuscher mit seinem Auto, einem Nissan, auf der Kaarster Straße. Beim Überholen und Wiedereinscheren stieß er mit einem Baum zusammen. Der Wagen blieb auf der Fahrbahn stehen. Das teilt die Polizei mit.

Der 48 Jahre alte Fahrer des überholten Autos konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und stieß mit dem Wagen des Meerbuschers zusammen. Dessen Wagen kippte auf die linke Seite.

Eine Sechsjährige, die ebenfalls im Auto saß, wurde leicht verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die beiden Fahrer blieben unverletzt, ebenso der 16-Jährige Beifahrer des anderen Wagens.

Es entstand erheblicher Sachschaden.

Zur Unfallaufnahme und Bergung der Fahrzeuge musste die Venloer Straße in Richtung Berliner Platz für ca. 1 Stunde gesperrt werden. Der Verkehr wurde über die Gladbacher Straße abgeleitet.

(NGZ )
Mehr von RP ONLINE