1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Polizei stellt nach Streit zwischen zwei jungen Männern Betäubungsmittel sicher

Verdacht auf gewerbsmäßigen Handel : Polizei stellt nach Streit zwischen zwei jungen Männern Betäubungsmittel sicher

Am Donnerstag rückte die Polizei zu einem Streit zwischen zwei jungen Männern aus. Während der Kontrolle fanden sie 180 Gramm Marihuana.

Das teilt die Polizei mit. Gegen 11 Uhr rückte sie zu dem Einfamilienhaus in Neuss-Rosellen aus. Die näheren Hintergründe über den Streit sind unbekannt.

Während der weiteren Kontrolle eines 22-Jährigen stellten die Beamten in der Wohnung und, versteckt in der Garage, knapp 180 Gramm Marihuana sicher. Der Neusser wurde wegen Verdacht des gewerbsmäßigen Handels mit Betäubungsmitteln vorläufig festgenommen; neben dem Rauschgift stellten die Beamten auch eine Feinwaage sicher. Die andauernden Ermittlungen übernahmen Beamte des Neusser Fachkommissariats.

(NGZ)