1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Polizei in Essen: Neusser kauft Handy-Imitat und wird bestohlen

Polizei in Essen : Neusser will gefälschtes Handy umtauschen und wird überfallen

In Essen kam es am Sonntagabend zu einem Raubüberfall auf einen 55-jährigen Neusser, bei dem ihm zwei Handys gestohlen wurden.

Der 55-jährige Mann aus Neuss hatte zuvor über eine Internet-Verkaufsplattform Kontakt zu einem der Täter aufgenommen, um ihm ein hochwertiges Smartphone abzukaufen. Das teilt die Polizei mit. Zuhause bemerkte er allerdings, dass es sich bei

dem Smartphone offenbar um ein billiges Imitat handelte und verabredete sich mit dem "Verkäufer" für Sonntag - mit dem Ziel, den Kauf rückgängig zu machen.

Bei dem Treffen am Sonntagabend kam es dann erst zu einer verbalen und dann zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Ein weiterer Mann kam hinzu. Zusammen forderten die beiden Unbekannten nicht nur das verkaufte Handy zurück, sondern erbeuteten auch noch das Handy des 55-jährigen Neussers, bevor sie diesen verletzt zurückließen.

(NGZ)