1. NRW
  2. Städte
  3. Neuss
  4. Blaulicht

Polizei ermittelt: Zwei Motorroller in Neuss gestohlen

Polizei ermittelt : Zwei Motorroller in Neuss gestohlen

Bislang unbekannte Dieben haben in den vergangenen Tagen zwei Motorroller gestohlen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinweise.

Das teilt die Polizei mit. Einer der Roller wurde bereits am Montag, in der Zeit zwischen 12:30 Uhr und 20 Uhr, gestohlen. Es handelt sich um einen roten Piaggio Roller mit dem schwarzen Versicherungskennzeichen 949KRX. Der Scooter, vom Typ "Typhoon" (Baujahr 1996), war zur Tatzeit auf dem Marienkirchplatz in der Innenstadt abgestellt. An der Verkleidung des Gefährts ist der Aufkleber eines Tauchklubs angebracht.

In der Nacht zum Mittwoch entwendeten Unbekannte einen blauen Motorroller des Herstellers Symmotos, der zuvor an der Bahnhofstraße im Ortsteil Holzheim geparkt war. Nach ersten Ermittlungen fand der Diebstahl zwischen 20.30 Uhr und 7.15 Uhr statt. Der Scooter wurde zuletzt mit den amtlichen Versicherungskennzeichen 445KRX geführt und hatte einen auffälligen Helmkoffer befestigt.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und fahndet nun nach den beiden Motorrollern. Hinweise nimmt die Polizei in Neuss unter der Telefonnummer 02131 300-0 entgegen.

(NGZ)