Peter-Loer-Straße in Neuss: 13-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Peter-Loer-Straße in Neuss : Mädchen wird bei Unfall schwer verletzt

Am Mittwoch wollte eine 13-Jährige mit ihren beiden Freundinnen eine Straße überqueren. Dabei geriet das Mädchen unter ein Auto und wurde schwer verletzt.

Am Mittwochnachmittag kam es gegen 15.25 Uhr auf der Neusser Furth zu einem Unfall, bei dem eine 13-jährige Neusserin schwer verletzt wurde. Das teilt die Polizei mit.

Das Mädchen war mit zwei Freundinnen zu Fuß auf der Jostenallee unterwegs. An der Kreuzung Peter-Loer-Straße überquerten die drei Teenager die Straße, wobei es zu einem Zusammenstoß dem Pkw Renault einer 77-jährigen Kaarsterin kam, die von der Jostenallee nach links in die Peter-Loer-Straße abbiegen wollte. Dabei geriet die 13-Jährige unter den Wagen und wurde lebensgefährlich verletzt. Ihre beiden Freundinnen erlitten einen Schock und mussten vor Ort von einem Notfallseelsorger betreut werden. Wie die Polizeisprecherin am Freitag mitteilt, besteht bei der 13-Jährigen keine Lebensgefahr.

Für die Unfallaufnahme musste der Kreuzungsbereich für etwa anderthalb Stunden gesperrt werden.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich mit dem Neusser Verkehrskommissariat unter der Rufnummer 02131-3000 in Verbindung zu setzen.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE