Neuss: Zwei leicht Verletzte nach Unfall auf der A57

Ausfahrt Neuss-Reuschenberg : Zwei Leichtverletzte nach Unfall auf der A57

Der Unfall ereignete sich am Samstag.

(NGZ) Zwei leicht Verletzte waren die Folge eines Unfalls am Samstag Morgen auf der A57 Richtung Krefeld an der Ausfahrt Neuss-Reuschenberg.

Wie eine Sprecherin der Autobahnpolizei mitteilte, habe ein Fahrer gegen 10 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und fuhr auf die Leitplanke. Der Wagen kippte und blieb auf der Seite liegen. Als die Feuerwehr eintraf, waren Fahrer und Beifahrer bereits von Ersthelfern befreit worden. Sie kamen ins Krankenhaus. Die Abfahrt war bis 11.12 Uhr gesperrt.

(NGZ)
Mehr von RP ONLINE